STRAUMANN® CARES® VERSCHRAUBTE BRÜCKE

Direkte Verbindung zum Implantat

Kein zusätzliches Sekundärteil erforderlich (geringere Komplexität und geringere Kosten).
Kein Zementieren (reduziertes Risiko einer Periimplantitis aufgrund von Zementresten).

Einfache Pflege

Sollte eine Pflege erforderlich sein, kann das Gerüst abgeschraubt werden (daher geringere
Patientenbelastung).

Produkteigenschaften
  • 2 bis 16 Einheiten*
  • Platzierung auf 2 bis 16 Implantaten
  • Tissue Level Implantatplattformen
  • Bone Level Implantatplattformen
  • Kombination von Tissue und Bone Level Plattformen
  • Auslieferung mit glatt maschinierter Oberfläche

* Höchstzahl an anterioren Pontics: 4 Höchstzahl an posterioren Pontics: 3 Höchstzahl an Freiend-Pontics: 1 pro Ende

Straumann® CARES® verschraubte Brücken sind für Tissue Level, Bone Level und gemischte Fälle verfügbar.

Straumann® CARES® verschraubte Brücken werden direkt mit dem Straumann® Implantat verschraubt.


In diesen Straumann® CARES® Materialien verfügbar:

Metall

Fotogalerie