Generalversammlung 2017

Die Generalversammlung 2017 der Aktionäre der Straumann Holding AG fand statt:

Freitag, 7. April 2017, 10:30 Uhr
Congress Center Basel, Saal San Francisco, Messeplatz 21, Basel

Die Aktionäre der Straumann Holding AG stimmten sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrats zu. Anwesend waren 375 Aktionäre. Mit den vom unabhängigen Stimmrechtsvertreter oder von Dritten vertretenen Aktien waren insgesamt 74% des stimmberechtigten Aktienkapitals vertreten. Die Aktionäre konnten dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter ihre Weisungen vorab online erteilen.

Die Generalversammlung fasste folgende Bechlüsse:
  • Genehmigung des Lageberichts, der Jahresrechnung und der Konzernrechnung für das Geschäftsjahr 2016 sowie konsultative Zustimmung zum Vergütungsbericht für das Geschäftsjahr 2016.
  • Zustimmung zur Verwendung des Bilanzgewinns 2016: CHF 65.1 Mio. für die Ausrichtung der Dividende 2016 und CHF 763.2 Mio. als Vortrag auf die neue Rechnung. Der genehmigte Betrag entspricht einer Dividende von brutto CHF 4.25 pro Aktie, einer erneuten Erhöhung um CHF 0.25 gegenüber der letztjährigen Ausschüttung.  
  • Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrats für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2016.
  • Fixe Vergütung des Verwaltungsrates für den Zeitraum von der heutigen ordentlichen Generalversammlung bis zur ordentlichen Generalversammlung 2017 von insgesamt maximal CHF 2.3 Mio.; rund 40 Prozent davon in für zwei Jahre gesperrten Aktien. 
  • Vergütung der Geschäftsleitung: Die Aktionäre genehmigten für das Geschäftsjahr 2016 eine kurzfristige variable Vergütung von insgesamt CHF 5.7 Mio., für das Geschäftsjahr 2017 eine langfristige variable Vergütung von insgesamt maximal CHF 3.0 Mio. und eine fixe Vergütung von insgesamt maximal CHF 5.8 Mio. für die Periode vom 1. April 2017 bis zum 31. März 2018. 
  • Wiederwahl von Gilbert Achermann als Mitglied und Präsident des Verwaltungsrats sowie Dr. Sebastian Burckhardt, Ulrich Looser, Dr. Beat Lüthi und Dr. h.c. Thomas Straumann als Mitglieder des Verwaltungsrats für eine einjährige Amtsdauer.
  • Wahl von Monique Bourquin und Regula Wallimann als neue Mitglieder des Verwaltungsrats für eine einjährige Amtsdauer bis zum Abschluss der ordentlichen Generalversammlung 2018. Sie ersetzen Stefan Meister, der von seinem Amt zurückgetreten war, und Roland Hess, der sich nicht zur Wiederwahl stellte.
  • Wahl von Monique Bourquin, Ulrich Looser und Dr. h.c. Thomas Straumann in den Vergütungsausschuss für eine einjährige Amtsdauer.
  • Wiederwahl von Neovius AG in Basel als unabhängigen Stimmrechtsvertreter für eine einjährige Amtsdauer.
  • Wiederwahl von Ernst & Young AG Basel als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2017.

Kalender  

  • Dividendenstichtag: 11. April 2017
  • Auszahlungstag: 13. April 2017

Generalversammlung 2018

Die nächste ordentliche Generalversammlung findet am 4. April 2018 im Kongresszentrum der Messe Basel statt.