Straumann: Petra Rumpf wird als Head of Instradent & Strategic Alliances neues Mitglied der Geschäftsleitung

Basel, 27. März 2015 – Straumann gab heute bekannt, dass Petra Rumpf zum Head of Instradent & Strategic Alliances und Mitglied der Geschäftsleitung per 30. März 2015 ernannt wurde.

 

Vor ihrem Wechsel zu Straumann war Petra Rumpf fast sieben Jahre bei Nobel Biocare tätig, wo sie als Geschäftsleitungsmitglied Corporate Development, Merger & Acquisitions, die Expansion der Value-Implantatmarke AlphaBio Tec sowie ein Portfolio von globalen und regionalen Geschäften im Premium-Segment verantwortete. Sie übernimmt ihre neuen Aufgabenbereiche von CEO Marco Gadola, der diese ad interim geleitet hat.

 

„Straumann hat das Ziel, der bevorzugte Anbieter von Zahnersatzlösungen zu sein. Dazu müssen wir unsere globale Führungsposition im Premium-Segment ausbauen und uns eine führende Stellung im wachstumsstarken Value-Segment erarbeiten“, sagte Marco Gadola, CEO der Straumann-Gruppe. „Petra Rumpf übernimmt in ihrer neuen Position eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung dieser Ziele. Sie verfügt über umfangreiche Branchenerfahrung, insbesondere auch im Value-Segment. Dank ihrer Kompetenz in Strategie und Unternehmenszusammenschlüssen sowie ihrer langjährigen Erfahrung in der strategischen Beratung über verschiedene Branchen und Länder hinweg ist sie eine wertvolle Ergänzung des Straumann-Teams.“

 

Über Petra Rumpf

Petra Rumpf verfügt über einen starken Leistungsausweis als Geschäftsleitungsmitglied in der Zahnimplantate-Industrie und über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Wachstumsmanagement, E-Commerce, operativer Turnaround, Strategie und M&A. Von 2007 bis 2014 war sie bei Nobel Biocare als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für Unternehmensentwicklung und M&A, globalen E-Commerce, klinische Schulung & Weiterbildung und die erfolgreiche Entwicklung des Distributorengeschäfts. Zudem leitete sie die erfolgreiche Gründung der Foundation for Oral Rehabilitation (FOR), einer globalen Stiftung, die sich in Forschungs-, Schulungs- und humanitären Projekten engagiert.

 

Während ihrer letzten drei Jahre im Unternehmen war Petra Rumpf auch für die in mehr als 50 Ländern aktive Marke AlphaBio Tec verantwortlich. Dort leitete sie die erfolgreiche Expansion nach China und in Schwellenländer.

 

Vor ihrer Karriere bei Nobel Biocare arbeitete sie 16 Jahre lang bei Capgemini Consulting, wo sie über verschiedene Managementpositionen bis zum Vice President Strategy & Transformation Consulting aufstieg. Ihre Tätigkeit erstreckte sich über verschiedene Länder und Branchen mit einem Fokus auf Life Sciences und High-Tech.

 

Petra Rumpf wurde 1967 geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder. Sie ist deutsche Staatsbürgerin und hält einen MBA sowie einen BA in Wirtschaft.

 

 

Über Instradent

Instradent wurde 2014 als Geschäftsplattform gegründet, um den Vertrieb sowie die Internationalisierung ausgewählter Marken für Zahnersatzlösungen voranzutreiben und zu koordinieren. Diese Marken bieten zu attraktiven Preisen hochwertige Produkte, die in nationalen und regionalen Märkten bereits verankert sind. Mittels des eigenen, wachsenden Netzwerks will Instradent diese Produkte international für Zahnärzte verfügbar machen. Instradent betreibt Ländergesellschaften in den USA, auf der iberischen Halbinsel, in Deutschland und Italien.

 

 

Über Strau mann

Straumann (SIX: STMN) mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist ein weltweit führendes Unternehmen für dentale Implantologie, Zahnerhaltung sowie regenerative Zahnmedizin. Zusammen mit führenden Kliniken, Forschungsinstituten und Hochschulen erforscht und entwickelt Straumann Dentalimplantate, Instrumente und CADCAM-Prothetik für Zahnersatzlösungen sowie Produkte für die Geweberegeneration resp. zur Verhinderung von Zahnverlusten. Insgesamt beschäftigt die Straumann-Gruppe rund 2’400 Mitarbeitende weltweit. Ihre Produkte und Dienstleistungen werden über eigene Vertriebsgesellschaften und ein breites Netz von Vertriebsunternehmen in mehr als 70 Ländern verkauft.