maxgraft® granules / blocks
Für natürliche Ergebnisse.

Prozessiertes Allograft

maxgraft® Allograft ist die sichere und etablierte Alternative zu  autologem Knochentransplantat. Die spongiösen und kortiko-spongiösen Granula und spongiösen Blöcke werden zu 100 % aus humanem Knochengewebe von Lebendspendern gewonnen, das von der Cells and Tissue Bank Austria (C+TBA) unter pharmazeutischen Bedingungen prozessiert wird. Die 2004 gegründete C+TBA ist eine der führenden Gewebebanken Europas. Sie wird von vielen nationalen Behörden weltweit anerkannt und ist Mitglied in der European Association of Tissue Banks (EATB).

Merkmale und Vorteile

Sicherheit und Biokompatibilität

Beim Aufreinigungsverfahren (Allotec® Verfahren) der maxgraft® Produkte bleiben die natürlichen Strukturen sowohl der mineralischen Phase als auch der organischen Phase (Kollagen) des Knochens erhalten. Kollagen wirkt chemotaktisch auf Endothelzellen und Osteoblasten. Dies begünstigt eine schnelle Integration und einen natürlichen Umbau in patienteneigenen Knochen. maxgraft® Produkte zeichnen sich durch eine beeindruckende Erfolgsgeschichte in Bezug auf die Sicherheit aus; es sind keine Fälle von Krankheitsübertragungen bekannt.


Biofunktionalität

Die hohe Porosität und der physiologische Gehalt an menschlichem Kollagen sorgen für die exzellente Osteokonduktivität von maxgraft®. Die natürliche Knochenstruktur begünstigt das Einwachsen von Knochenzellen und Blutgefässen  und fördert die vollständige Integration des Implantats.


Hydrophilie

Interkonnektierende Poren und eine raue Oberflächenmorphologie sind die grundlegenden Voraussetzungen für gute Hydrophilie. maxgraft® Produkte zeichnen sich durch exzellente Hydrophilie aus und nehmen Flüssigkeiten rasch auf. Durch die Adhäsion von Proteinen und Signalmolekülen aus dem Blut werden die biologischen Eigenschaften von maxgraft® weiter verbessert.


Volumenstabilität

Aufgrund seiner Struktur, die der des natürlichen menschlichen Knochens sehr ähnlich ist, wird maxgraft® nach der Heilungsphase bei fehlender mechanischer Belastung durch Osteoklasten abgebaut. Abhängig von der Indikation kann das Produkt mit einem langsam resorbierbaren Knochenersatzmaterial (deproteinisierte bovine mineralisierte Knochenmatrix (DBBM)) vermischt werden.


Patientenkomfort

maxgraft® ist eine sichere und verlässliche Lösung für die knöcherne Regeneration, da Zusammensetzung und Eigenschaften dem  patienteneigenen Knochengewebe sehr ähnlich sind. Eine echte Alternative zum autologen Knochentransplantat,  da Komplikationen an einer Entnahmestelle wie Morbidität, Infektion oder postoperative Schmerzen vermieden werden.


Knochenregenerationsmaterialien auf youTooth

Straumann® Biomaterialien
Produkt-Portfolio

Erfahren Sie mehr über unser Biomaterialien-Portfolio.

Alle Knochenregenerationsmaterialien

Download

Dokumente

Keine Ressourcen gefunden.
Alle Ressourcen anzeigen...

Kataloge

Produktkatalog 2019/2020

Straumann Internationale Ausgabe - interactive
451.200/de/D/00 07/19 15.11.2019 PDF, 15 MB Download
Alle Ressourcen anzeigen...