Jason® membrane
Maximale Leistung.

Perikardmembran

Jason® membrane ist eine native Kollagenmembran aus porcinem Perikardium, speziell entwickelt und hergestellt für die dentale Geweberegeneration. Während des schonenden Produktionsprozesses bleiben die günstigen biomechanischen und biologischen Eigenschaften des natürlichen Perikardiums erhalten.

Merkmale und Vorteile

Während des Herstellungsverfahrens bleibt die natürliche Kollagenstruktur erhalten

Die biomechanischen Eigenschaften des Perikardiums gewährleisten eine hohe Zugfestigkeit. Obwohl die Membran mit ~ 0,15 mm ausserordentlich dünn ist, erlaubt sie eine Vielfalt an Fixierungsmethoden, einschliesslich Pinnen und Vernähen.


Langsamer Abbau aufgrund der natürlichen, wabenartigen und mehrschichtigen Kollagenstruktur mit einem hohen Gehalt an Kollagen Typ III

Die daraus resultierende verlängerte Barrierefunktion macht sie insbesondere bei ausgedehnteren Augmentationsverfahren zur Membran der Wahl.


Geringe Dicke von nur 0,15 mm

Erleichtert das Weichgewebemanagement, insbesondere bei Patienten mit dünnem Biotyp.


Einfache Handhabung und Anwendung

Kann sowohl trocken als auch nass auf Form und Grösse des Defekts zugeschnitten werden. Verklebt nicht und haftet nicht an den Instrumenten. Kann bei Bedarf problemlos repositioniert werden. Exzellente Anpassungsfähigkeit an die Oberflächenkonturen nach Rehydrierung.


Jason® membrane auf youTooth

Kein Ergebnis für Ihre Suche

Fehler beim Laden von Artikeln

Weitere youTooth Beiträge lesen

Straumann® Biomaterialien
Produkt-Portfolio

Erfahren Sie mehr über unser Biomaterialien-Portfolio.

Alle Membranen

Download

Dokumente

Videos & Animationen

Wissenschaftliche Evidenz

Kataloge