Straumann® CARES® Sekundärteil CoCr (Gerade & AL)  

Erstklassige Qualität. Effiziente Verarbeitung.

Diese verschraubten einteiligen Sekundärteile für Ihre implantat-prothetischen Standardverfahren sind die perfekte Basis für herausragende restaurative Ergebnisse. Optimale Designflexibilität in Verbindung mit höchsten Präzisionsstandards gewährleisten anatomisch geformte Sekundärteile mit individuellem Emergenzprofil entsprechend der patientenspezifischen Situation. Das Resultat: hoch ästhetische Ergebnisse.

Das CARES® Sekundärteil CoCr AL (Angulierte Lösung) erlaubt eine Angulation des Schraubenkanals der Prothetikkomponente in Relation zur Implantatachse um bis zu 30° in alle Richtungen, um den höchsten ästhetischen und funktionellen Ansprüchen gerecht zu werden.

Wichtige Indikationen
Einzelzahnversorgung
Fixierung
Verschraubt
Material
CoCr
Workflow
Digital
Plattformen
NC | RC | RN | WN
Schraubenkanal
Gerade | Abgewinkelt
  • Einfachheit

    coron® – die in diesem Produkt verarbeitete bewährte Kobalt-Chrom-Legierung – ermöglicht ein Verblendungsverfahren, das im Hinblick auf die einfache Verarbeitung mit Edelmetalllegierungen vergleichbar ist. Kann in Ihrem Standard-Workflow mit einer Standard-Verblendkeramik verblendet werden. Zur Gestaltung des Sekundärteils und der anatomischen Form ist nur ein Scan erforderlich.

  • Ästhetik

    Dank der Möglichkeit, den Schraubenkanal der Prothetikkomponente in Relation zur Implantatachse um bis zu 30° in alle Richtungen abzuwinkeln, wird eine mit zementierten Versorgungen vergleichbare kompromisslose Ästhetik erreicht.

  • Flexibilität

    Eine zusätzliche Materialoption für direkte Verblendungsverfahren.

  • Qualität

    Ein original Straumann® Sekundärteil für den digitalen Workflow.

Kontakt

Download

Dokumente

Keine Ressourcen gefunden
Alle Ressourcen anzeigen

Videos &Animationen

Keine Ressourcen gefunden
Alle Ressourcen anzeigen

Wissenschaftliche Evidenz

Keine Ressourcen gefunden

Kataloge

Produktkatalog 2019/2020

Straumann Internationale Ausgabe
451.200/de/D/00 07/19 28.06.2019 PDF, 15 MB Download
Alle Ressourcen anzeigen