Straumann® Mini Implantate

Straumann® Mini Implantate: eine geeignete Alternative für komplexe klinische Situationen

Ein klinischer Fallbericht von Sepehr Zarrine, Frankreich

Beim vorliegenden Fall handelt es sich um die Behandlung einer 66-jährigen Patientin, die bei guter Gesundheit ist und einen dünnen Unterkieferkamm aufweist. Ihr grösstes Problem stellte die schlechte Retention der Prothese dar, die ihr Schmerzen und Unannehmlichkeiten beim Kauen verursachte. Das gleiche Retentionsproblem führte auch dazu, dass sie sich bei gesellschaftlichen Anlässen sehr unwohl fühlte, da sie Angst hatte, dass die Prothese beim Lachen verrutschen könnte.

Aufgrund des dünnen Unterkieferkamms wurde die Patientin mit 4 Straumann® Mini Implantaten versorgt, die bei einer solchen Ausgangslage die ideale Lösung darstellen.

Den vollständigen Fallbericht in Englisch finden Sie hier.