Straumann® synOcta® Zementierbares Sekundärteil   

Vergleichbares Vorgehen wie beim natürlichen Zahnstumpf.

Wichtige Indikationen
Einzelzahnversorgung | Mehrgliedrige Versorgung
Fixierung
Zementiert
Material
Ti
Workflow
Klassisch
Plattformen
NNC | RN | WN
  • Flexibilität

    Abformung auf Implantat- oder Sekundärteilniveau.

  • Anwenderfreundlichkeit

    Einfache Handhabung dank vorgefertigter Kappen.

  • Effizienz

    Reduzierter Nachbearbeitungsaufwand (z. B. Höhenanpassung).

  • Zuverlässigkeit

    Die interne synOcta® Verbindung zeigt gegenüber herkömmlichen externen Verbindungen eine verbesserte Leistungsfähigkeit.  Passgenauer Sitz dank vorfabrizierter Komponenten. Der korrekte Sitz der Abformkappe für die Abformung auf Sekundärteilniveau wird durch spürbares Einrasten bestätigt.

Kontakt

Datennutzungsvereinbarung*

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bitte geben Sie erneut den oben angezeigten Code ein

Download

Dokumente

Straumann® synOcta® Prothetiksystem

Basisinformationen
CH_151.255/de/C/00 05/17 31.05.2017 PDF, 3 MB Download
Alle Ressourcen anzeigen

Wissenschaftliche Evidenz

Keine Ressourcen gefunden

Kataloge

Straumann® BLX Implantatsystem 2019

Systemübersicht Chirurgie und Prothetik / Who is Who Schweiz
CH_450.006/de 05/19 31.05.2019 PDF, 711 KB Download

Produktekatalog BLX 2019

Ausgabe Schweiz
CH_450.012/de/B/00 05/19 31.05.2019 PDF, 2 MB Download

Straumann® Dental Implant System Tissue Level 2019

Systemübersicht Chirurgie und Prothetik / Who is Who
CH_451.751_DE 04/19 30.04.2019 PDF, 2 MB Download

Straumann® Dental Implant System Bone Level 2019

Systemübersicht Chirurgie und Prothetik / Who is Who
CH_451.751_DE 04/19 30.04.2019 PDF, 1 MB Download

ITI und Straumann Fortbildungen Schweiz 2019

Formation continue / Formazione continua
ch_100.121 12/18 01.01.2019 PDF, 3 MB Download
Alle Ressourcen anzeigen