Regenerative Optionen für ein verbessertes Weichgewebemanagement

Effizientes Weichgewebemanagement und dirigierte orale Wundheilung in der Parodontologie, Implantologie und Oralchirurgie.

botiss mucoderm®, eine stabile 3D-Kollagenmatrix für die Weichgeweberegeneration, bietet bei Verfahren zur Rezessionsdeckung und bei der Korrektur von Weichgewebedefiziten eine sichere Alternative zum autologen Weichgewebetransplantat.

Unser Biologikum Straumann® Emdogain® enthält Schmelzmatrixproteine, die verschiedenste Zellen und Prozesse der Wundheilungskaskade stimulieren. Nach oralchirurgischen Verfahren beschleunigt Emdogain® die Weichgewebeheilung, reduziert postoperative Schmerzen und Schwellungen und senkt das Risiko für Wundheilungskomplikationen. 

botiss Jason® fleece und botiss collacone® sind Kollagenschwämme aus nativem Kollagen und hoch wirksame lokale Hämostyptika. Sie stabilisieren das Blutkoagulum und minimieren das Risiko für sekundäre Blutungen. 

botiss mucoderm®

Die 3D-Kollagenmatrix für die Weichgeweberegeneration.

botiss mucoderm® bietet für bestimmte Indikationen eine sichere Alternative zum autologen Weichgewebetransplantat. Die aus porciner Dermis hergestellte stabile 3-dimensionale Kollagenmatrix unterstützt die schnelle Revaskularisation und sorgt auch im Hinblick auf Farbe und Textur für eine effektive Weichgewebeintegration. Aufgrund der kürzeren Behandlungsdauer und dank Vermeidung einer autologen Weichgewebeentnahme (mit den einhergehenden Schmerzen und der assoziierten Entnahmestellenmorbidität) kann botiss mucoderm® dazu beitragen, die Patientenakzeptanz zu erhöhen.

  • Geschwindigkeit

    Die 3-dimensionale Matrix unterstützt eine schnelle Vaskularisation und Integration. Wird innerhalb von 6 – 9 Monaten vollständig in körpereigenes Gewebe umgebaut.

  • Komfort

    Für viele Indikationen eine sichere Alternative zum autologen Weichgewebetransplantat. Vermeidung einer autologen Weichgewebeentnahme = weniger Schmerzen und keine Entnahmestellenmorbidität = höhere Patientenakzeptanz des chirurgischen Eingriffs.

  • Handhabung

    Dank der hohen Zug- und Reissfestigkeit kann mucoderm® für alle chirurgischen Weichgewebetechniken passend zugeschnitten und verwendet werden (einschliesslich Tunneltechnik).

botiss Jason® fleece und collacone®

Die hämostyptischen Schwammmatrizen auf Kollagenbasis.

botiss Jason® fleece und botiss collacone® sind Kollagenschwämme aus nativem Kollagen und hoch wirksame lokale Hämostyptika. Sie unterstützen die lokale Stabilisation des Blutkoagulums in der kritischen Phase der Heilung, minimieren das Risiko für sekundäre Blutungen und ermöglichen eine adäquate Weichgewebeintegration.

  • Zeit

    Wird innerhalb von ca. 2 bis 4 Wochen resorbiert.

  • Effizienz

    Natürliche Typ I Kollagenmatrix mit hoch wirksamer lokaler hämostyptischer Wirkung.

  • Biofunktionalität

    Stabilisiert das Blutkoagulum.

  • Komfort

    Minimiert das Risiko für sekundäre Blutungen.

  • Handhabung

    Kann einfach auf die Defektgrösse zugeschnitten werden.

Kontakt

Anrede

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.