32. DGI-Kongress

Wiesbaden | 29.11.–01.12.2018

Workshop: Meet the Expert 
Donnerstag, 29.11.2018  14:30 – 17:30 Uhr
Forum 1.3

„Keramikimplantat 2.0 – The next Level“
Dr. Stefan Röhling
 

„Implantatversorgungen im ästhetischen Bereich“
'Dr. Martin Gollner

Bei festsitzend gewünschten Gesamtrehabilitationen muss auf die individuelle Ausgangssituation und die Problemstellung des Patienten detailliert eingegangen werden. So setzt dies eine enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt, Implantologen und Zahntechniker voraus, um im Team realistische Erwartungen und Wünsche einzuschätzen und auch umsetzen zu können. Neben den wichtigen Parametern, wie prä-implantologische Planung, Implantatposition, Hart- und Weichgewebssituation, spielen vor allem im ästhetischen Bereich die patientenindividuelle Gesichtssymmetrie sowie unterschiedliche Ebenen und Achsen des späteren implantatgetragenen Zahnersatzes für das Gesamtergebnis eine wichtige Rolle. In dem Workshop werden neben dem optimalen Zusammenspiel zwischen Praxis und Labor die entsprechenden Parameter, wie Modelle und Fotostatus, detailliert erörtert. Außerdem wird auf die provisorische Phase eingegangen, die dem Behandlungsteam wertvolle Hinweise bezüglich des definitiven Zahnersatzes gibt. Ebenso wird die funktionelle Analyse und Planung mit Übertragung auf die Ist-Situation besprochen und für den täglichen Behandlungsablauf konzipiert. Anhand von Fallbeispielen werden definitive Therapieziele erarbeitet, um in der Kommunikation mit dem Patienten die individuellen Wünsche entsprechend zu realisieren.

„Implant Village“ meets biomaterials@straumann 
Freitag, 30.11.2018

Session 1: 09:30 – 11:00 Uhr
Session 2: 14:00 – 15:30 Uhr

Studio 1.3.A

Biomaterialien sind heute integraler Bestandteil moderner und evidenzbasierter Versorgungskonzepte der dentalen Implantologie und gehören zu den Innovationstreibern dieser dynamischen Disziplin. Erleben Sie die Welt der Regeneration in Form von Demo-Stationen und freuen Sie sich auf spannende Vorträge und den Austausch zu relevanten klinischen Fragestellungen.

Allogene Knochenersatzmaterialien: vom Granulat bis zum individuellen Knochenblock

Doz. Dr. Dr. Frank Kloss

 

Weichgewebsmanagement in der Implantologie – wo stehen wir heute?
Prof. Dr. Stefan Fickl

Live-Demonstration  
Freitag, 30.11.2018

Session 1: 09:15 – 10:30 Uhr
Session 2: 10:45 – 12:00 Uhr
Studio 1.2.A

„Indi-vir-tuell – Aktuelle Optionen des Implantatscans“
Dr. Kay Vietor

Intraorales Scannen für Implantatrekonstruktionen hat sich zu einer verlässlichen Behandlungsmethode entwickelt.

Gerade die Darstellung der periimplantären Weichgewebsausformung und der intraoperative Scan eröffnen neue Möglichkeiten für eine individuellere Implantatprothetik.

Lunchsymposium
Samstag, 01.12.2018,  13:00–14:00 Uhr
Studio 1.3.B/C

„Meet the Expert: Sofortversorgung – eine adäquate Versorgungsalternative?“
Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas

Melden Sie sich gleich kostenlos für eine Live-Demonstration und/oder "Implant Village meets biomaterials@straumann" an.

Für welche(s) Veranstaltungsformat(e) möchten Sie sich kostenlos anmelden?*
Datenschutzbestimmungen