• Das ist ein besonderes Ergeignis für uns

    40 Jahre Straumann Deutschland 

Die Straumann GmbH wurde 1980 in Freiburg gegründet. Was mit einem Mitarbeiter im Außendienst begonnen hat, hat sich bis heute zu eine der weltweit umsatzstärksten Tochtergesellschaften der Schweizer Unternehmensgruppe mit 356 engagierten Mitarbeiter/-innen im Innen- und Außendienst entwickelt. 

Im Gründungsjahr der Straumann GmbH war die Implantologie eine ganz junge und allgemein noch nicht sehr bekannte Disziplin in der Zahnmedizin. Als Implantat-Pionier konnten wir die ersten Kunden für unser Implantat Straumann „Bonefit“ begeistern. Im gleichen Jahr wurde auch das Internationale Team für Implantologie (ITI) unter der Leitung von Dr. h.c. Fritz Straumann und Professor André Schroeder gegründet. 

Wichtige Neuentwicklungen wurden in der Folgezeit mit den neuen Oberflächen SLA und SLActive sowie dem Material Roxolid hat Straumann eingeführt. Weitere Meilensteine waren der Launch des Bone Level Implantats im Jahr 2007, gefolgt vom Bone Level Tapered (BLT) Implantat im Jahr 2015. Dank des  apikal konischen und selbstschneidenden Designs des BLT eignet sich dieses Implantat besonders für Verfahren, bei denen die Primärstabilität eine entscheidende Rolle spielt. Bei allen Entwicklungen und Neueinführungen stand für uns stets der Patient mit seinen Bedürfnissen im Vordergrund. Und diese Bedürfnisse ändern sich. Mittlerweile kommen 2/3 aller Patienten mit ästhetischen Anliegen in die Praxis, es werden zunehmend effiziente Behandlungsprotokolle gewünscht. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung haben wir unser Portfolio im Jahr 2014 um die Straumann Pure Ceramic Implants erweitert und 2018 das vollkonische BLX Implantat für Sofortversorgungen eingeführt.

Seit Januar 2018 operieren wir nun als Straumann Group Deutschland und vereinen neben unserer Premium Marke Straumann internationale Marken, die für Innovation und Qualität bei Zahnersatz sowie digitaler Zahnmedizin stehen. Wir bieten Lösungen an, die die Implantat-Planung, das intraorale Scannen, die prothetische Konstruktion und die Produktion einbinden und können mit Implantat Lösungen aus dem Value Segment auch Kunden mit preissensitiven Patienten bedienen. Stets getrieben von der Vision, Straumann als weltweit führenden Total Solution Provider in der ästhetischen Zahnmedizin zu etablieren, sind wir seit letztem Jahr auch im Bereich der präventiven Zahnmedizin und Aligner-Therapie tätig.

Vorreiter zu sein bedeutet, auch mal ausgetretene, alte Pfade zu verlassen und Neues zu riskieren.

Diesen Weg ist die Straumann Group in den letzten Jahren kontinuierlich gegangen. Mit Ihnen an unserer Seite. Für das uns entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken.