Patientenindividuelle zahnmedizinische Versorgung

Sie benötigen eine zahnmedizinische Behandlung und suchen nach einer passenden Lösung. Wir sind für Sie da und möchten Ihnen helfen, Lösungen für Ihre speziellen Bedürfnisse zu finden. Hier finden Sie unsere Antworten auf Ihre dringlichsten Fragen und auf Patientenbedürfnisse wie Komfort, Ästhetik und Erschwinglichkeit.

Wir arbeiten mit und für Zahnarztpraxen und Dentallabore/n für eine verbesserte zahnmedizinische Versorgung. Wir liefern herausragende Produkte und Services und bieten Schulungen und Kurse für Zahnärzte/ärztinnen und Zahntechniker/innen an, damit Sie eine sichere, wirksame und zuverlässige Behandlung erhalten. Das ist die Vision, die uns antreibt. Erfahren Sie mehr über die Straumann Group und über das, was uns antreibt und inspiriert.

Neue Zähne am selben Tag?

Bei einer Behandlung mit einem sogenannten Sofortversorgungsprotokoll erhalten Sie schon am selben Tag, an dem der/die Zahnarzt/-ärztin Ihre nicht erhaltungswürdigen Zähne zieht, einen oder gleich mehrere neue Zähne. Das kann enorme Vorteile haben. Beispielsweise brauchen Sie keine herausnehmbare Prothese zu tragen, um Ihre Zahnlücke zu verbergen, und Sie können Ihre Besuche in der Zahnarztpraxis auf ein Minimum reduzieren. Implantate brauchen aber immer eine gewisse Zeit, um fest mit dem Kieferknochen zu verwachsen, und dürfen daher bis zur vollständigen Einheilung nicht durch Kauen belastet werden. In den meisten Fällen erhalten Sie zunächst eine provisorische Krone, Brücke oder Vollprothese. Die Eingliederung Ihres definitiven Zahnersatzes erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Aber unabhängig davon, ob Sie die Praxis mit einer provisorischen oder Ihrer definitiven Versorgung verlassen, Aussenstehende werden sie kaum von Ihren natürlichen gesunden Zähnen unterscheiden können.

Fragen Sie in Ihrer Zahnarzt- oder Implantologenpraxis, ob eine Sofortversorgung für Sie infrage kommt. Unser Produkt-Portfolio und unsere modernen digitalen Technologielösungen und Workflows unterstützen diese Art von Behandlungsprotokollen.

Mehr erfahren über „Digitale Innovationen in der Zahnmedizin“ >




Schonendere und schnellere Implantatbehandlung?

Es gibt sogenannte weniger invasive Behandlungsoptionen, die den Körper weniger stark belasten und ein schnelleres Heilungspotenzial besitzen. So verursacht das Setzen eines kleineren Implantats beispielsweise weniger Stress für den Körper, d. h. je kleiner das Implantat, desto weniger Stress und desto kürzer die Einheilzeit. Wir haben ein spezielles Implantatmaterial entwickelt, welches das Setzen von kürzeren oder durchmesserreduzierten Implantaten ermöglicht, die aber dennoch Ihren Kaukräften standhalten.

Darüber hinaus beinhaltet unser Portfolio ein spezielles Biomaterial, das die parodontale Regeneration und die Weichgewebe- und Wundheilung fördert. Fragen Sie in Ihrer Zahnarztpraxis nach den verfügbaren Optionen.


Sie haben Zweifel in Bezug auf eine Implantatbehandlung?

Der Gedanke, einen Fremdkörper als dauerhaftes Implantat im Mund zu tragen, kann beängstigend sein. Eine Implantatbehandlung ist aber kein experimentelles Verfahren. Vielmehr handelt es sich um ein bewährtes und modernes zahnmedizinisches Verfahren, das wissenschaftlich erprobt ist und seit Jahrzehnten eingesetzt wird. Als ein globaler Pionier auf dem Gebiet der Dentalimplantologie verfügen wir über wissenschaftliche und klinische Langzeitdaten, die belegen, dass unsere Produkte funktionieren. Aufgrund der Varietät der individuellen klinischen Situationen bieten wir ein vollständiges Implantat-Portfolio mit Dentalimplantaten aus unterschiedlichen Materialien mit einer Auswahl an Durchmessern, Längen und Formen. Dieses Portfolio ermöglicht Ihrem/Ihrer Zahnarzt/-ärztin, alle Herausforderungen Ihrer individuellen Situation zu meistern.



Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Bitte geben Sie erneut den oben angezeigten Code ein
Datennutzungsvereinbarung*

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.