Datenschutzhinweise

1. Einleitung

Der Schutz und die Sicherheit von personenbezogenen Daten sind für die Straumann Group von zentraler Bedeutung. Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und -verordnungen, einschliesslich der DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung).

Uns ist wichtig, dass Sie wissen, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuches auf unserer Webseite und bei der Inanspruchnahme unserer Leistungen und Angebote erfasst werden. Ausserdem sollen Sie wissen, zu welchen Zwecken wir diese Daten später verwenden. Unsere Datenschutzhinweise geben Ihnen hierüber Auskunft und informieren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unzulässiger Nutzung schützen.

 

2. Wie sicher sind Ihre Daten?

Wir ergreifen sowohl technische als auch organisationsbezogene Sicherheitsmassnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen versehentliche oder absichtliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder unautorisierten Zugriff durch Dritte. Die Massnahmen zielen darauf ab, die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten sowie die kontinuierliche Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste, die diese verarbeiten, zu gewährleisten. Zu unseren Sicherheitsmassnahmen gehören die Verschlüsselung Ihrer Daten, Firewalls und der Passwortschutz. Unsere Datenverarbeitungsprozesse und Sicherheitsmassnahmen werden im Zuge der technischen Entwicklungen laufend verbessert. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie allein für die Verwendung ausreichend gesicherter Geräte (z. B. Antivirensoftware) verantwortlich sind, um einen unbefugten Zugriff durch Dritte zu vermeiden, wenn Sie auf unsere Websites und Dienstleistungen zugreifen.

 

3. Wie werden wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden?

„Personenbezogene Daten“ sind alle Daten, die Sie persönlich identifizieren oder anhand derer Sie identifiziert werden können, z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder Rechnungsdaten. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Wir werden Ihre Daten so lange verarbeiten und speichern, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder bis zur angemessenen Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden; weitere Informationen zu Ihrem Recht auf Rücktritt, Widerruf und Löschung finden Sie in den Abschnitten 4 und 10 weiter unten.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hängt von Ihrer Interaktion mit uns ab und bedarf Ihrer Zustimmung oder einer Rechtsgrundlage. Dazu gehört Folgendes:

a. Kontakt- und Informationsanfragen
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Kontakt- und Informationsanfragen zu bearbeiten und zu beantworten.

b. eShop
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Registrierung in unserem eShop, zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und für die Rechnungsstellung. Ihre personenbezogenen Daten können weiterhin zur Verbesserung des eShops und für Marketingzwecke verwendet werden. Ihre Daten werden auch von unseren Produktionspartnern verarbeitet und für den Versand der von Ihnen bestellten Produkte sowie für Ihre Produktanfragen verwendet.

c. Offline- und Online-Marketing
Wir können Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen, Schulungen, Veranstaltungen und Kundenbefragungen im Bereich der Zahnmedizin informieren. Wir können auch Kundenanalysen durchführen, die die Kombination von Daten, die wir von Ihnen offline und online erhalten, beinhalten können, um Ihnen massgeschneiderte Informationen oder Angebote sowie Kurse, Veranstaltungen und Umfragen zur Kundenzufriedenheit zur Verfügung zu stellen, die für Sie im Bereich der Zahnmedizin von Interesse sein können.

d. Anmeldung für Kurse und Veranstaltungen
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die Anmeldung für Kurse und Veranstaltungen einschliesslich der Rechnungsstellung durchzuführen und Ihnen Informationen über den Kurs oder die Veranstaltung zukommen zu lassen. Soweit zutreffend und angegeben, werden Ihre Daten auch von unseren Kooperationspartnern für die Durchführung und/oder Organisation der Kurse und Veranstaltungen verarbeitet.

e. Online-Bewerbungen
Wenn Sie sich auf eines unserer Stellen- oder Ausbildungsangebote oder für ein Praktikum bewerben, verwenden und verarbeiten wir Ihre Adress-, Telekommunikations- und Bewerbungsdaten ausschliesslich zur Bearbeitung und Auswertung Ihrer Bewerbung sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen.

 

4. Erforderliche Informationen

Enthält ein Datenerfassungsformular Datenfelder, die als Pflichtfelder oder mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, ist die Bereitstellung dieser Informationen entweder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder kann für den Abschluss eines Vertrages, die Erbringung von Dienstleistungen oder die Erfüllung des angegebenen Zwecks erforderlich sein. Wenn Sie die erforderlichen Informationen nicht zur Verfügung stellen, kann dies dazu führen, dass wir einen Vertrag nicht erfüllen können, die angeforderte Leistung nicht erbracht wird oder der angegebene Zweck nicht erreicht werden kann.

 

5. An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Ihre personenbezogenen Daten können an Drittanbieter, Lieferanten und andere Kooperationspartner weitergegeben werden, die von der Straumann Group zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen, Anfragen und Anmeldungen für Kurse und Veranstaltungen verwendet werden. Ihre personenbezogenen Daten können auch an Drittanbieter weitergegeben werden, die Supportleistungen für die Straumann Group erbringen, wie z. B. Druckereien, Lettershops, Call Center, Werbeagenturen, Internet- und IT-Dienstleister sowie Rechenzentren. Darüber hinaus können wir Ihre Daten an andere verbundene Unternehmen der Straumann Group weitergeben, insbesondere für Support-, Verarbeitungs-, Liefer- oder Marketingzwecke.

Unsere Dienstleister, Lieferanten und sonstigen Kooperationspartner dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur für unsere Zwecke verarbeiten. Jede Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte und verbundene Unternehmen unterliegt der Einhaltung unserer Datenschutz- und Vertraulichkeitsbestimmungen.

 

6. Ihr Recht, der Verarbeitung zu widersprechen

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, zu widersprechen, jedoch vorbehaltlich der geltenden gesetzlichen Bestimmungen oder Rechte.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen möchten, senden Sie bitte eine kurze Nachricht an die in Abschnitt 10 angegebene E-Mail-Adresse oder Postanschrift.

 

7. Cookies und Webtracking

a. Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die über Ihren Webbrowser oder andere Programme an die Festplatte Ihres Computers gesendet werden. Diese werden lokal auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert und für den späteren Abruf bereitgehalten.

b. Verwendung von Cookies

Auf den Websites der Straumann Group werden Cookies verwendet,

  • um die erforderlichen technischen Funktionen zu erleichtern und sicherzustellen,
  • um unsere Website benutzerfreundlich zu gestalten,
  • um Ihren Bedürfnissen optimal gerecht zu werden oder um Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken auszuwerten.

Unter bestimmten Umständen werden für Funktionen und Techniken von Drittanbietern auch Cookies von Drittanbietern verwendet (z. B. beim Retargeting).

Sitzungscookies werden nur für die Sitzung verwendet. Diese Cookies werden nach Beendigung der Sitzung, d. h. nach Verlassen unserer Website oder Schliessen des Browserfensters, gelöscht.

Andere Cookies verbleiben für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Gerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

d. Zulassen oder Blockieren von Cookies
Über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie Cookies – auch für Webtracking – zulassen oder blockieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden oder dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie gesetzt wird. Bedenken Sie jedoch, dass Sie nicht alle Dienste unserer Website nutzen können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben. Unter den folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für gängige Browser informieren:

 

8. Google Analytics

Wenn Sie auf unser Einverständnis-Banner klicken oder es schliessen, verwendet unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Ihr Benutzerverhalten auf unserer Website zu analysieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Google-Website wird Ihre IP-Adresse jedoch zuvor von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen der Google Server in den USA gesendet und dort gekürzt.

Google hat sich zur Einhaltung des EU-Privacy-Shield-Abkommens (EU-Datenschutzschild) verpflichtet. Der EU-Datenschutzschild kann als Grundlage für einen angemessenen Datenschutz verwendet werden, nachdem die Europäische Kommission beschlossen hat, personenbezogene Daten aus der EU an US-Unternehmen zu übermitteln, die unter dem Datenschutzschild zertifiziert sind (Zertifikat verfügbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihr Benutzerverhalten auf unserer Website zu anonymisieren, um Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um uns andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Websiteaktivität und der Internetnutzung zur Verfügung zu stellen.

Sie können die Erhebung von Daten, die durch Cookies generiert werden (einschliesslich Ihrer gekürzten IP-Adresse) und Ihre Nutzung der Website sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

9. Server-Logdateien und IP-Adressen

Bei jedem Zugriff eines Besuchers auf unsere Website werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Server-Logdatei) zwischengespeichert und verarbeitet. In der Logdatei werden die folgenden Informationen gespeichert:

  • Beschreibung der Art und Version des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • Kategorie der Referrer-URLs
  • Hostname des zugreifenden Terminals
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine IP-Adresse ist eine numerische Adresse Ihrer technischen Vorrichtung (Computer oder mobiles Gerät), die für den Zugriff auf das Internet und unsere Websites verwendet wird. Die IP-Adresse ermöglicht die Kommunikation zwischen Computern und Servern. Die Verarbeitung dieser sog. Server-Logdaten durch die Straumann Group ist aus technischen Gründen, zur Analyse und Verbesserung der Website sowie zur Gewährleistung der Systemsicherheit erforderlich.

 

10. Information und Ausübung der Datenschutzrechte

Wenn Sie Fragen zu Ihren von uns erfassten und verwendeten personenbezogenen Daten haben, erteilen wir Ihnen gerne Auskunft.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) und Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), jedoch vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen oder Rechte.

Setzen Sie sich bitte unter der folgenden Adresse mit uns in Verbindung:

Per E-Mail: privacy.ch@straumann.com

Per Post: 
Institut Straumann AG
Legal Department
Peter Merian-Weg 12
CH-4052 Basel

Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten benötigen oder eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzaufsichtsbehörde.

11. Ergänzungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzhinweise mit einem neuen Versionsdatum auf dieser Website veröffentlichen. Bitte lesen Sie daher die Datenschutzhinweise noch einmal durch, wenn Sie unsere Website erneut besuchen. Der Zugriff auf und die Nutzung von Websites der Straumann Group sowie die damit erhobenen Daten unterliegen den zu diesem Zeitpunkt auf der jeweiligen Website veröffentlichten Datenschutzhinweisen.

Version: Mai 2018