YoungProAward für regenerative Zahnmedizin

Der YoungProAward für regenerative Zahnmedizin wurde 2014 von Straumann und botiss biomaterials bei den botiss bone & tissue days ins Leben gerufen, um die Entwicklung junger Dentalfachleute auf dem Gebiet der regenerativen Zahnmedizin und der Erforschung dentaler Biomaterialien zu fördern. Der Preis richtet sich daher an Dentalfachleute wie Behandler, Studierende und Forscher unter 35 Jahren.

Wir laden Sie herzlich ein, Bewerbungen für die Auszeichnung einzureichen, und zwar in Form von schriftlichen Abstracts, in denen Originalarbeiten vorgestellt werden, die zum Fortschritt der Behandlung/Versorgung oder zur Forschung in der regenerativen Zahnmedizin beitragen. Dissertationen, Projekte oder praktische Erfahrungen können die Basis für die Bewerbungen bilden. Die eingereichten Beiträge werden von einer Peer-Gruppe in einem anonymen Gutachtungsprozess beurteilt. Die Jury besteht aus führenden Akademikern/Klinikern, die international bekannte Persönlichkeiten auf dem Gebiet und anerkannte Branchenexperten sind.  Der Gewinner wird auf der Basis der klinischen und/oder wissenschaftlichen Qualität des Abstracts und der eingereichten Materialien ausgewählt. Er erhält einen Geldpreis in Höhe von 10.000 Euro sowie die Reise und Teilnahme am alle zwei Jahre stattfindenden bone & tissue days World Congress in Berlin, wo der Preis vorgestellt und den Medien bekannt gegeben wird. Der Abstract des Gewinners bzw. der Gewinnerin wird auf dem Kongress vorgestellt und anschliessend in STARGET veröffentlicht.

YoungProAward 2018

Bekunden Sie Ihr Interesse am nächsten YoungProAward 2018 (Bewerbungen können im Herbst 2017 eingereicht werden).