Unsere Geschichte

Unsere beeindruckende Erfolgsgeschichte basiert auf einem starken Wertefundament.


Seit mehr als sechs Jahrzehnten steht Straumann für Pioniergeist und bahnbrechende Innovationen. Seit nunmehr 50 Jahren stellen wir unser Know-how, unsere Kreativität und unsere Erfahrungen in den Dienst der Zahnmedizin und definieren die Grenzen des Möglichen für Dentalfachleute und Patienten neu. Die Reise geht weiter und ist heute ist spannender denn je.


1954 – 2010

1954  | Gründung der Straumann Research Institute AG in Waldenburg, Schweiz.

1964 | Erste Implantate zur Behandlung von Knochenfrakturen.

1974 | Einzeitiges Verfahren; erstes Hohlzylinderimplantat aus Titan.

1980 | Gründung des International Team for Implantology.

1986 | Tissue Level Implantat.

1997 | Einführung der Straumann® SLA® Oberfläche.

1998 | Börsengang von Straumann.

1999 | Einführung des Straumann® Synocta® Prothetiksystems.

2002 | Akquisition von Biora, Schweden. Einstieg in Biomaterialien/Geweberegeneration.

2004 | Gründung des lateinamerikanischen Forschungs- und Schulungszentrums Latin American Institute for Research and Dental Education.

2005 |  Einführung der SLActive® Implantatoberfläche.

2007 | Akquisition von etkon in Deutschland – Einstieg in die CADCAM-Prothetik.

2009 | Einführung des hochfesten Implantatmaterials Roxolid®.

2011 – 2019

2011 | Investition in Dental Wings, Kanada – Einstieg in die digitale Zahnmedizin.

2012 | Straumann® erwirbt 49 % von Neodent®, dem führenden Implantathersteller in Brasilien – Einstieg in das Value-Segment.

2013 | Einstieg in die Multi-Plattform-Prothetik: Investitionen in Medentika in Deutschland und Createch in Spanien.

2014 | Partnerschaft mit dem Spezialisten für Biomaterialien botiss biomaterials in Deutschland.
Einführung des Straumann® PURE Ceramic Implantatsystems.

2015 | Einführung des Straumann® Bone Level Tapered Implantats.
Straumann® erhöhte seine Beteiligung an Neodent® auf 100 %.

2016 | Vollständiges Straumann Prothetik-Portfolio.
Akquisition des indischen Implantatherstellers Equinox.

2017 | Gründung der Straumann Group.
Akquisition von ClearCorrect™ in den USA und Geniova in Spanien und Einstieg in das Segment Kieferorthopädische Behandlungen.
30%ige Beteiligung an Rapid Shape, Deutschland, dem Pionier im 3D Druck.
Mehrheitsbeteiligung an Medentika.
Vollständige Übernahme von Dental Wings.

2018 | Straumann erhöht seine Beteiligung an Createch auf 100 %.
Mehrheitsbeteiligung am Implantathersteller T-Plus, Taiwan.
30%ige Beteiligung an botiss biomaterials.
Investition in Dental Monitoring, KI-gestütztes Remote Monitoring.
30%ige Beteiligung an Z-Systems, Schweiz, dem Pionier für Keramikimplantate.

2019 | Vollständige Übernahme des türkischen Implantatherstellers Zinedent und des führenden französischen Implantatherstellers Anthogyr.
Mehrheitsbeteiligung an Valoc, Schweiz, einem Hersteller von Halteelementen und Befestigungssystemen für Implantatprothetik.
Partnerschaft mit ZhenLi – Einstieg in den chinesischen Markt für Clear Aligner mit der Marke Smyletech.