maxon dental

Die maxon dental GmbH aus Deutschland ging mit Straumann ein Joint Venture ein, um den Keramikspritzguss (CIM) weiterzuentwickeln. maxon motor verfügt über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des Keramikspritzgusses für mechanische Präzisionsteile. In den letzten 10 Jahren hat maxon motor das Einsatzgebiet seiner CIM-Technologie auf Zahnimplantate ausgeweitet und verfügt über verschiedene Patentanmeldungen und Patente. Die Partnerschaft sichert Straumann den Zugang zu dieser vielversprechenden Technologie und dem entsprechenden Know-how.