Internationale Kurse

ILAPEO COURSE

3rd – 6th November 2020 / Curitiba (BR)

Attend an intensive course at the renowned ILAPEO training institute in Curitiba and take the opportunity to look behind the scenes of the global production site of Neodent.

We will accompany you on your journey to dive into the Neodent world and to benefit from top lectures as well as the direct exchange with the experienced speakers. In a small group, you will gain profound knowledge about immediate loading. 

The number of participants is limited – register now!

Globales Kursangebot

Wählen Sie den Kurs, der am besten zu Ihnen passt.
Unsere Kurse werden von renommierten und erfahrenen Implantologen durchgeführt. Steigen Sie in die Grundlagen der Dentalimplantologie ein oder lernen Sie anspruchsvolle Techniken für fortgeschrittene chirurgische und prothetische Verfahren.

Erfahrungsberichte

  • Dr Giuseppe Capozzi (Italien)

    Intensivschulung Sofortbelastung

Vereinfachte Protokolle für komplexe chirurgische Verfahren, hervorragende Organisation und exzellente Referenten!


  • Dr Isabel Sala (Spanien)

    Modularer Kurs Implantologie

Im ersten Modul befasst sich dieser Kurs mit der Behandlungsplanung, Der zweite Teil ist den chirurgischen Verfahren gewidmet.  Die hervorragenden Referenten und Vorträge sind uneingeschränkt zu empfehlen.


  • Vishaal Bedi (GB)

    Postgraduierten-Zertifikatskurs GB

Dieser Implantologie-Kurs befasst sich sowohl mit den theoretischen Grundlagen als auch mit den praktischen Aspekten der Implantatchirurgie und Implantatprothetik. Goran, Amit, Richard und die anderen Mitglieder des Teams verfügen über eine beispiellose Fülle an Wissen und Erfahrung. Diesen Kurs möchte ich jedem Zahnarzt, der erwägt, in die Implantologie einzusteigen, wärmstens ans Herz legen.


  • Dr Natasha Flavell (GB)

    Kurse im Rahmen einer Live-OP oder in einer praxisbezogenen Patientenumgebung (GB und Brasilien)

Die Praxis-Workshops zu Sofortbelastungsprotokollen, an denen ich in Brasilien und GB teilgenommen habe, waren einfach grossartig. Behandelt wurden sowohl die Sofortbelastung bei der Einzelzahnversorgung als auch bei der Versorgung des kompletten Kiefers. Die Referenten waren exzellent und auch der Spass kam nicht zu kurz. In diesen Workshops habe ich das nötige Selbstvertrauen gewonnen; heute arbeite ich wann immer möglich mit dem anwenderfreundlichen Neodent System und Sofortbelastungsprotokollen.

Schulungen

Eintauchen in den klinischen Prothetik-Workflow 

Kursziel
Dieser Kurs soll ein umfassendes Wissen über die GM Verbindung, die prothetischen Möglichkeiten und Indikationen vermitteln. Pro Teilnehmer werden mindestens 2 Patienten behandelt.

Kursthemen
• Prothetikorientierte Behandlungsplanung
• Wahl des Sekundärteils: Optionen und Indikationen
• Abformungstechniken: Implantat- und Sekundärteilniveau
• Klinischer Workflow von der Abformung bis zur Eingliederung der implantatgetragenen definitiven Krone
• Zusammenarbeit mit dem Labortechniker: Metall/Zirkondioxid-Versorgungen im Guss- und CADCAM-Verfahren
• One-Step-Technik für die passive Passung von Full-Arch-Versorgungen
• Okklusale Aspekte bei implantatgetragenen Versorgungen
• Bedeutung von Wartung und Pflege für einen langlebigen Behandlungserfolg
• Praktische Übung: Überblick über die Sekundärteiloptionen des GM Systems
• Klinik: Behandlung von Patienten, schrittweise Vorgehensweise von der Abformung bis zur Eingliederung der definitiven Keramikkrone

Lernziele
Dieser theoretische/praktische Kurs wendet sich an Zahnärzte, die sich für Implantatbehandlungen mit dem Neodent GM System, die prothetischen Möglichkeiten und eine prothetikorientierte Behandlungsplanung interessieren.

Veranstaltungsort
ILAPEO - Curitiba - Brasilien


                    

Neodent Guided Surgery

Kursziel
Dieser Kurs befasst sich mit den neuesten Planungsmethoden für das implantatchirurgische Verfahren und das Setzen von Implantaten unter Verwendung von präzisen Bohrschablonen.* 

Kursthemen
• Guided Surgery – Von den Anfängen bis heute
• Vorteile, Indikationen und Genauigkeit
• Implantatbettpräparation mit Röntgenschablone
• Workflow für ein- und mehrgliedrige und Full-Arch-Versorgungen
• Hochladen der CT- und Scan-Datensätze des Patienten in die Software
• Arbeiten mit der Co-DiagnostiX Software
• Bohrschablone, Hintergrundinformationen und Anwendung 
• Auslagerung der virtuellen Planung und der Herstellung der Bohrschablone
• Chirurgisches Verfahren und spezifisches Chirurgie-Kit
• Praktische Übung: Geführte Chirurgie am Modell
• Klinik: Ein Guided-Surgery-Verfahren zur Versorgung des kompletten Kiefers pro zwei Teilnehmer plus mehrere ein- oder mehrgliedrige Versorgungen pro Teilnehmer

Lernziele
Dieser theoretische/praktische Kurs wendet sich an Zahnärzte, die sich für die Grundlagen von Neodent Guided Surgery interessieren.

Veranstaltungsort
ILAPEO - Curitiba - Brasilien


*Dieser Kurs kann je nach Erfahrungs- und Wissensstand und Anzahl der Teilnehmer individuell gestaltet und an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden.

Implantatprothetik mit zygomatischen Implantaten

Kursziel
Setzen von zygomatischen Implantaten im atrophischen Oberkiefer. Dieser Kurs wendet sich an Dentalimplantologen mit Erfahrung in der Durchführung von komplexen implantatchirurgischen Verfahren.

Kursthemen
• Sofortbelastung: Definition und Prinzipien
• Zygomatische Verankerung in der Geschichte der Zahnmedizin;
• Chirurgisches Verfahren für das Setzen von zygomatischen Implantaten;
• Verankerungstechniken: Prothetik auf 4 zygomatischen Implantaten und mögliche Komplikationen; • Workshop;
• Verfahren in der Praxis, therapeutisch und präoperativ;
• Behandlungskonzepte für den atrophischen Oberkiefer;
• Alternativen zu Sinusbodenelevation und abgewinkelten Implantaten in der medialen Wand des Sinus maxillaris;
• Verankerung in der Region des Tuber maxillae und Helix GM Lang;
• Prothetische Aspekte bei der Versorgung des atrophischen Oberkiefers.
• Praktische Übung: Chirurgisches Verfahren mit zygomatischen Implantaten.
• Klinik: Behandlungsplanung, Implantatbettpräparation und Setzen von zygomatischen Implantaten im atrophischen Oberkiefer

Lernziele
Setzen von zygomatischen Implantaten im atrophischen Oberkiefer. Dieser hochkomplexe Kurs wendet sich an Dentalimplantologen mit Erfahrung in der Durchführung von komplexen implantatchirurgischen Verfahren.

Veranstaltungsort 
ILAPEO - Curitiba - Brasilien


Weichgewebetransplantate im Rahmen von Implantatbehandlungen

Kursziel
Dieser Kurs soll Techniken vermitteln, um die Ergebnisse bei Sofortbelastung in der ästhetischen Zone zu verbessern.

Kursthemen
• Sofortbelastung: Definition und Prinzipien
• Voraussetzungen für Primärstabilität
• Chirurgisches Verfahren – Weichgewebsaugmentation bei ein-/mehrgliedrigen Versorgungen
• Prothetikkomponenten und prothetische Möglichkeiten bei ein- und mehrgliedrigen/zementierten und verschraubten Versorgungen
• Keratinisierte Mukosa, ihre Bedeutung für eine lange Standzeit des Implantats
• Techniken für die Weichgewebeentnahme
• Ridge Preservation
• Parodontale und ästhetische Aspekte der Planung im Frontzahnbereich
• Techniken zur periimplantären Weichgewebsaugmentation/Reparatur von parodontalen Defekten mit Weichgewebetransplantaten
• Ausformung eines idealen Emergenzprofils mithilfe der provisorischen Krone
• Strategien für die Versorgung von frischen Extraktionsalveolen mit und ohne Defekt der bukkalen Wand
• Anspruchsvolle Behandlungen in der ästhetischen Zone
• Live-OP: Sofortbelastung in der ästhetischen Zone mit Weichgewebsmanipulation
• Praktische Übung: Techniken der Weichgewebekonditionierung/-manipulation an Schweinekiefern
• Klinik: Behandlungsplanung, Implantatbettpräparation und Setzen von einem und mehreren Implantaten in Verbindung mit Weichgewebsaugmentation mit Transplantaten.

Lernziele
Dieser Kurs wendet sich an Zahnärzte, die sich für Implantatbehandlungen mit dem Neodent Implantatsystem interessieren und/oder die Erfahrungen in den chirurgischen/prothetischen Verfahren sammeln/teilen möchten. Der Schwerpunkt dieses theoretischen/praktischen Kurses liegt auf den Konzepten der Weichgewebekonditionierung/manipulation bei implantologischen und parodontologischen Fällen.

Veranstaltungsort
ILAPEO - Curitiba - Brasilien


Sofortbelastungsprotokoll mit GM Implantaten: chirurgisches Verfahren und prothetische Versorgung

Kursziel
Dieser Kurs soll das nötige Wissen für das Arbeiten mit Sofortbelastungsprotokollen in der täglichen klinischen Praxis vermitteln.

Kursthemen
Sofortbelastung: Definition und Prinzipien
• Voraussetzungen für Primärstabilität
• Chirurgisches Verfahren – ein- und mehrgliedrige und Full-Arch- Versorgungen
• Implantatdesign u. Bio-Engineering
• Prothetikkomponenten und prothetische Möglichkeiten für ein- und mehrgliedrige/zementierte und verschraubte Versorgungen
• Vorbereitung des prothetischen Verfahrens für eine Full-Arch-Versorgung – von der Abformung bis zur multifunktionalen Führung
• Chirurgische Planung im Ober- und Unterkiefer
• Metallsteg – Guss- und CADCAM-Verfahren
• Setzen des Hybrid-Implantats – Empfehlungen und Kontrollen
• Guided Surgery – Von den Anfängen bis heute
• Vorteile und Indikationen
• Workflow für ein- und mehrgliedrige und Full-Arch-Versorgungen
• Auslagerung der virtuellen Planung und der Herstellung der Bohrschablone
• Chirurgisches Verfahren und spezifisches Chirurgie-Kit
• Live-OP: Implantatchirurgisches Verfahren für eine Full-Arch-Versorgung auf Hybrid-Implantaten mit Sofortbelastungsprotokoll • Praktische Übung: Diese Übung vermittelt ein umfassendes Verständnis der GM Verbindung, des Helix Implantats mit Hybriddesign und der dazugehörigen Prothetikkomponenten für analoge und digitale Workflows.
• Klinik: Behandlungsplanung, implantatchirurgisches Verfahren und provisorische Sofortversorgung (Einzelzahnersatz und mehrgliedrige Versorgungen)

Lernziele
Dieser theoretische/praktische Kurs wendet sich an Zahnärzte, die sich für Implantatbehandlungen mit dem Neodent Implantatsystem interessieren und/oder die Erfahrungen in den chirurgischen/prothetischen Verfahren sammeln/teilen möchten, und beschäftigt sich schwerpunktmässig mit Sofortbelastungsprotokollen beim Setzen von Dentalimplantaten.

Veranstaltungsort 
ILAPEO - Curitiba - Brasilien

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem zuständigen Vertriebsmitarbeiter oder über Kontakt.

                    

ILAPEO

Erweitern Sie Ihr Wissen am ILAPEO, dem Partnerinstitut von Neodent.