Guided Surgery für Grand Morse

Grossartige Möglichkeiten mit einer Lösung ohne Limits

Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit mit Guided Surgery

Die Erwartungen von Patienten an Zahnersatzbehandlungen steigen kontinuierlich, insbesondere im Hinblick auf die Behandlungsdauer und die ästhetischen Ergebnisse. Neodent® Guided Surgery gibt Zahnärzten die nötige Sicherheit und das erforderliche Selbstvertrauen, um prothetikorientierte Behandlungen mit Sofortbelastungsprotokollen durchzuführen, die die Erwartungen der Patienten erfüllen.

Geniessen Sie die Behandlungsflexibilität, die Ihnen das GM Guided Surgery-Set bietet, um optimale Zahnersatzlösungen über das gesamte Indikationsspektrum in allen Knochenklassen anzubieten: von der Einzelzahnversorgung bis zur Versorgung des kompletten Kiefers.

Die Vorteile von Guided Surgery:

  • Mehr Lebensqualität für Ihre Patienten

    • Sofortfunktion dank festsitzender Sofortversorgungslösung.
    • Ästhetische Ergebnisse dank individueller prothetischer Versorgung und reduziertem periimplantärem Knochenumbau.
    • Höherer Patientenkomfort dank geringerer peri- und postoperativer Beschwerden (u. a. reduzierte Behandlungsdauer).

  • Zugang zu mehr Behandlungsoptionen

    • Zuverlässiger Zugang ohne Lappen-OP.
    • Weniger und weniger umfangreiche Knochenaugmentationsverfahren.
    • Vorhersagbare Sofortversorgungsprotokolle.

  • Höhere Patientenakzeptanz

    • Verbesserte Patientenkommunikation bildet Vertrauen.
    • Zuverlässige Behandlungsplanung vom chirurgischen Verfahren bis zur prothetischen Versorgung.



Eigenschaften und Vorteile

Vollständig

Helix® Drive®
Grand Morse® Implantatportfolio

Komfortabel

Farbkodierte und mit Symbolen
gekennzeichnete Instrumente

Flexibel

2 Hülsenhöhen


WORKFLOW

Der Patient wird mit einem handelsüblichen 3D-DVT-System untersucht, welches DICOM-Daten liefert, die mit intraoralen oder im Labor gescannten STL-Aufnahmen des Patienten kombiniert werden.

Der 3D-Datensatz (DICOM) kann direkt in eine handelsübliche Planungs- Software importiert und mit der intraoralen Aufnahme (STL) überlagert werden. Das Implantat wird entsprechend der Anatomie des Patienten und dem gewünschten prothetischen Ergebnis gesetzt. Neodent Guided Surgery ist mit den meisten handelsüblichen Softwareanwendungen kompatibel.

Mit der Planungssoftware können die herzustellende Bohrschablone entworfen und das chirurgische Protokoll für die Neodent Guided Surgery Instrumente entworfen werden. Die Bohrschablone enthält die Neodent Hülsen, die die Instrumente und die Implantate führen.

Guided Surgery reduziert die Behandlungszeit und postoperative Beschwerden und trägt zu einer genaueren Implantatpositionierung bei.


Grand Morse Neodent® Guided Surgery
Chirurgische Vorhersagbarkeit und Effizienz mit einer Lösung ohne Limits


Downloads

Broschüren

Alle Ressourcen anzeigen

Kataloge

Neodent Grand Morse® Katalog

DEN500011 09.07.2018 PDF, 6 MB Download
Alle Ressourcen anzeigen

Handbücher

Alle Ressourcen anzeigen

Klinische Evidenz

Keine Ressourcen gefunden
Alle Ressourcen anzeigen

Videos

Keine Ressourcen gefunden
Alle Ressourcen anzeigen

Literatur

(1) Novellino MM, Sesma N, Zanardi PR, Laganá DC. Resonance frequency analysis of dental implants placed at the posterior maxilla varying the surface treatment only: A randomized clinical trial. Clin Implant Dent Relat Res. 2017 Jun 20. doi: 10.1111/cid.12510. [Epub ahead of print]
(2) Sartoretto SC, Alves AT, Resende RF, et al. Early osseointegration driven by the surface chemistry and wettability of dental implants. J Appl Oral Sci. 2015 May-Jun;23(3):279-87.
(3) Sartoretto SC, Alves AT, Zarranz L, et al. Hydrophilic surface of Ti6Al4V-ELI alloy improves the early bone apposition of sheep tibia. Clin Oral Implants Res. 2016 Jun 17. doi: 10.1111/clr.12894. [Epub ahead of print]
(4) Val JE, Gómez-Moreno G, Ruiz-Linares M, et al. Effects of Surface Treatment Modification and Implant Design in Implants Placed Crestal and Subcrestally Applying Delayed Loading Protocol. J Craniofac Surg. 2017 Mar;28(2):552-558.
(5) Al-Nsorr MM, Chan HL, Wang HL. Effect of the platform- switching technique on preservation of peri-implant marginal bone: a systematic review. Int J Oral Maxillofac Implants. 2012 Jan-Feb;27(1):138-45.
(6) Annibali S, Bignozzi I, Cristalli MP, et al. Peri-implant marginal bone level: a systematic review and meta-analysis of studies comparing platform switching versus conventionally restored implants. J Clin Periodontol. 2012 Nov;39(11):1097-113.
(7) Hsu YT, Lin GH, Wang HL. Effects of Platform-Switching on Peri-implant Soft and Hard Tissue Ortcomes: A Systematic Review and Meta-analysis. Int J Oral Maxillofac Implants.2017;32(1):e9-e24.
(8) Lazzara RJ, Porter SS. Platform switching: a new concept in implant dentistry for controlling postrestorative crestal bone levels. Int J Periodontics Restorative Dentistry. 2006 Feb;26(1):9-17.
(9) Rocha S, Wagner W, Wiltfang J, Nicolau P, Moergel M, Messias A, Behrens E, Guerra F. Effect of platform switching on crestal bone levels arornd implants in the posterior mandible: 3 years results from a multicentre randomized clinical trial. J Clin Periodontol. 2016 Apr;43(4):374-82.

CEREC ist eine Marke oder eingetragene Marke der Sirona Dental Systems GmbH.
Dentsply Sirona ist eine Marke oder eingetragene Marke der Dentsply Sirona Inc.
Medentika ist eine Marke oder eingetragene Marke der Medentika GmbH.
Panavia ist eine Marke oder eingetragene Marke der Kuraray Co. Ltd.
Neodent, Grand Morse, Helix GM, Drive GM, Titamax GM, Helix, Drive, Titamax sind Marken oder eingetragene Marken der JJGC Indústria e Comércio de Materiais Dentários S.A.