Implantologie.

Vertrauen.

Implantologie. Vertrauen,
heute und morgen.

Vertrauen in
sich selbst

Dank Ihrer neuen Zahnimplantate
können Sie lachen, charmant auftreten und ganz Sie selbst sein. Mit Ihrem
neuen Lächeln bringen Sie Ihr Gesicht
zum Strahlen.

Vertrauen in Ihre Entscheidungen

Passen Sie auf sich und Ihre 
Mundgesundheit auf. Entscheiden Sie
sich für Zahnimplantate. Wenn Sie sich
für Implantate entscheiden, entscheiden Sie sich für Ihre zukünftige Gesundheit.

Vertrauen in
das Leben

Freuen Sie sich wieder auf die
besonderen Momente mit Ihren
Freunden oder Ihrer Familie. Genießen
Sie unbeschwert ein gutes Essen und
die Gesellschaft Ihrer Liebsten.

Vertrauen in
die Zukunft

Ihr neues Lächeln bedeutet neue Freiheit. Nehmen Sie neue Herausforderungen an und blicken Sie voller Selbstvertrauen in die Zukunft.


Mehr als ein Implantat.

Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse. Ihr Oralchirurg wird Ihnen eine Implantatbehandlung vorschlagen, die funktionell, ästhetisch und auf Ihre Situation zugeschnitten ist.

Implantate können Ihre Zahn- und Mundgesundheit verbessern. Sie ersetzen nicht nur fehlende Zähne, sondern erhalten auch
die vorhandene Knochensubstanz. Das hat folgende Gründe:
Der Verlust eines Zahns führt dazu, dass der Knochen um den fehlenden Zahn allmählich abgebaut wird (dies wird auch als Knochenresorption bezeichnet).

Resorption wiederum führt häufig dazu, dass sich die Nachbarzähnez bewegen. Sie kann auch die Stabilität Ihrer Prothese beeinträchtigen. Zahnimplantate stimulieren die Knochensubstanz. Dadurch wird Knochenverlust vorgebeugt
und Ihre natürlichen Nachbarzähne bleiben erhalten.

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, das die Wurzel eines verloren gegangenen, natürlichen Zahns ersetzt. Das Implantat fungiert als Basis. Auf diese Basis wird dann eine prothetische Versorgung, z. B. eine Krone, eine Brücke oder ein Befestigungssystem für Zahnersatz, aufgesetzt. Das chirurgische Verfahren zum Setzen eines Implantats ist absolut sicher, mit einer Erfolgsrate von über 95 %.

Sie haben Fragen.
Wir haben Antworten.

Sind Zahnimplantate zuverlässig?

Seit über 40 Jahren erfüllen Zahnimplantate die Erwartungen von Patienten. Heutzutage sind sie als Standardbehandlung für den Ersatz fehlender Zähne anerkannt. Die festsitzenden künstlichen Zähne, die auf die Implantate gesetzt werden, stellen den Komfort und die Ästhetik wieder her.

Sind Zahnimplantate für mich geeignet?

Es gibt nur sehr wenige Fälle, in denen Patienten nicht für Implantate geeignet sind. Wenn Ihr Gesundheitszustand gut ist oder Sie eine Grunderkrankung haben, die unter Kontrolle ist, können Zahnimplantate für Sie durchaus in Frage kommen. Ihr Oralchirurg wird bestätigen, ob Sie für die Behandlung geeignet sind.

Wie lange dauert die Implantatbehandlung?

Die Behandlung kann je nach Situation zwischen 3 und 12 Monaten dauern. Auf Ihrem Implantat wird Ihr Oralchirurg eine provisorische oder endgültigea prothetische Versorgung einsetzen, damit Sie bestmöglich aussehen und sich bestmöglich fühlen. Sie werden dann gemeinsam einen Behandlungsplan festlegen.

Ist das Setzen des Implantats schmerzhaft?

Das Setzen eines Implantats ist ein chirurgischer Eingriff. Daher wird er unter lokaler Betäubung durchgeführt. Außerdem ist eine spezielle Prämedikation erforderlich, um Beschwerden nach dem Eingriff auf ein Minimum zu reduzieren.

Wann erhalte ich meine endgültige prothetische Versorgung?

Die endgültige prothetische Versorgung wird eingesetzt, nachdem der Knochen um das Implantat geheilt ist. Während der Einheilzeit kann eine provisorische, meist festsitzende prothetische Versorgung eingesetzt werden.

Erhalte ich meine neuen Zähne zur gleichen Zeit wie das Implantat?

In bestimmten Situationen kann eine „Sofortbelastung“ möglich sein. In diesem Fall werden direkt nach der Zahnextraktion sowohl ein Implantat als auch ein festsitzendes Provisorium eingesetzt.

Wird es sich wie natürliche Zähne anfühlen?

Das ist das Ziel. Das Implantat ist die Basis. Der Zahnersatz, der auf dem Implantat eingesetzt wird, hat die gleiche Form und Farbe wie Ihre natürlichen Zähne. Dieser festsitzende Zahnersatz wird sich ähnlich wie die natürlichen Zähne anfühlen.

Wie lange werden meine Implantate halten?

Jüngste Studien zeigen, dass 90 % der vor 10 Jahren gesetzten Implantate heute noch funktional sind. Ihre Implantate werden länger halten, wenn Sie die von Ihrem Oralchirurgen erläuterten Zahnputztechniken befolgen und sich an die empfohlenen Kontrolltermine halten.