25 Jahre Straumann® Emdogain®

Parodontalchirurgische Regeneration, orale Wundheilung und periimplantäre Behandlungen meistern.

Straumann® Emdogain® - seit 25 Jahren mit nachweislichem Erfolg eingesetzt.

Straumann® Emdogain® ist die einzige biologische Lösung, die eine echte Regeneration der parodontalen Gewebe fördert¹ und die orale Wundheilung verbessert.² Straumann® Emdogain® wird seit 25 Jahren mit nachweislichem klinischen Erfolg eingesetzt und ist in der regenerativen Zahnmedizin noch immer einzigartig.

Wir feiern. Sie profitieren vom wachsenden Jubiläumsrabatt.

 

Feiern Sie mit und profitieren Sie bis zum 30. Juni 2021 von einem wachsenden Jubiläumsrabatt. Je mehr Sie bestellen, desto grösser ist der Rabatt, den Sie auf Ihren Einkauf erhalten (10 % ab 5 bestellten Packungen bis max. 25 % auf 25 Packungen).

Von Experten. Für Experten.

Über ihre Erfahrungen mit Straumann® Emdogain® berichten Anwender auf der ganzen Welt. Sie können ausserdem als Video on demand das Webinar von Prof. Anton Sculean (Universität Bern) jederzeit aufrufen.

Straumann® Emdogain®

  • EMDOGAIN® BEDEUTET SICHERHEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT SEIT 25 JAHREN5,6

  • EMDOGAIN® VERBESSERT DIE WUNDHEILUNG BEI ORAL-CHIRURGISCHEN EINGRIFFEN3

  • EMDOGAIN® INDUZIERT ECHTE GEWEBEREGENERATION1,2

  • EMDOGAIN® HILFT IHNEN, EINE HOHE PATIENTENZUFRIEDENHEIT ZU ERREICHEN

*in Laborstudien nachgewiesen

Kontakt

Datennutzungsvereinbarung*

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bitte geben Sie erneut den oben angezeigten Code ein

Literatur

McGuire MK, et al. A Prospective, Cased-Controlled Study Evaluating the use of Enamel Matrix Derivative on Human Buccal Recession Defects: A Human Histologic Examination. J Periodontol. 2016 Feb 1:1-34.
Sculean A, et al. Clinical and histologic evaluation of human intrabony defects treated with an enamel matrix protein derivative (Emdogain). Int J Periodontics Restorative Dent. 2000;20:374–381.
Sato et al. Enamel matrix derivative exhibits anti-infl ammatory properties in momonocytes J Periodontol. Mar 2008;79(3):535-40
According to PUBMED - search term “Emdogain“ or „enamel matrix derivative”.

5
McGuire MK, et al. Evaluation of human recession defects treated with coronally advanced fl aps and either enamel matrix derivative or connective tissue: comparison of clinical parameters at 10 years. J Periodontol.2012 Nov;83(11):1353-62
Sculean A, et al. Ten-year results following treatment of intra-bony defects with enamel matrix proteins and guided tissue regeneration. J Clin Periodontol. 2008 Sep;35(9):817-24