Eine lebenslange Investition in Ihr Lächeln

Eine Implantatbehandlung ist mehr als nur eine Lösung zur Zahnrestauration – sie kann Ihre Lebensqualität verbessern.

Was ist ein Zahnimplantat?

Technisch gesehen ist ein Zahnimplantat ein kleiner, aber sehr fester Stift aus biokompatiblen Metallen oder Keramiken. Es wird unter örtlicher Betäubung an der Stelle der fehlenden Zahnwurzel in den Kieferknochen eingesetzt und dient dem Zahn als Stütze. Die Behandlung mit Zahnimplantaten entspricht einer langfristigen Versorgung nach dem heutigen Stand der Technik, die alle Indikationen abdecken kann. Zahnimplantate wurden wissenschaftlich getestet und seit drei Jahrzehnten von Zahnärzten und Chirurgen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Abbildung: ein Zahnimplantat im Massstab 1:1 im Vergleich zu einem Streichholz.

TV Sendung «gesundheitheute» klärt über Zahnimplantate auf