Eine innovative Verbindung

Die inLink® Verbindung ist ein in die CADCAM-Prothetik von Simeda® integriertes Verriegelungssystem. Diese Lösung besteht aus einer Halteschraube und einem Retentionsring in einer speziell bearbeiteten Aufnahmevorrichtung.

Das Verbindungssystem wurde für verschraubte mehrgliedrige teil- und vollprothetische CADCAM-Versorgungen von Simeda® entwickelt. Die inLink® Verbindung ist dank des inLink® Sekundärteils sowohl mit den Axiom® TL (Tissue Level) und den Axiom® BL (Bone Level) Dentalimplantaten kompatibel.

  • Direkt auf Axiom® TL
    Mit einem inLink® Sekundärteil auf Axiom® BL

  • Einfache Handhabung & Zeitersparnis

    Innovatives integriertes Verriegelungssystem zur Entfernung oder Handhabung von Schrauben
    Kompaktes vertikales Design
    Schnelle Schraubenplatzierung

  • Flexible chirurgische Platzierung

    Ausgleich extremer Implantatdivergenzen ohne Zwischensekundärteil
    Kein abgewinkeltes Sekundärteil und kein Handling der Indexierung erforderlich

  • Mechanische Zuverlässigkeit

    Bewährte mechanische Verschlussdichte

Downloads

Dokumente

Klinische Ressourcen

Videos

Verwandte Produkte