Simeda® Lösungen mit abgewinkeltem Schraubenzugang
Für ästhetische und langlebige Versorgungen

Simeda® Lösungen mit abgewinkeltem Schraubenzugang

Für optimale Ästhetik und Funktion bietet Anthogyr Lösungen mit abgewinkeltem Schraubenzugang auf individuellen verschraubten Simeda® Versorgungen an. Sie sind für Teil- oder Vollbrücken und Suprastrukturen in einer Vielzahl an Materialien auf Multi-Unit Sekundärteilen für Anthogyr, Straumann BL/BLT, Biomet 3i, Nobel Biocare, Zimmer, Global D und Biotech erhältlich.

Bei Axiom® Implantaten profitieren Sie von modernen angulierten Lösungen auf der verschraubten Einzelzahnrestauration AxIN® und der inLink® Verbindung für mehrgliedrige verschraubte Versorgungen mit extraschmalen abgewinkelten Schraubenkanälen.

Angulierte Lösung auf Multi-Unit
Mehrgliedrig verschraubte Versorgungen von Simeda®

Unsere angulierten Lösungen auf Multi-Unit für mehrgliedrige verschraubte Versorgungen zeichnen sich durch höhere biologische Sicherheit, ästhetische Ergebnisse und einen geringen Wartungsaufwand aus. Die Schraube wird durch den Schraubenkanal mit 10°, 15°, 20° oder 25° Abwinkelung eingebracht.

Die angulierten Lösungen auf Multi-Unit sind für Anthogyr, Straumann® BL/BLT, Biomet 3i, Nobel Biocare, Zimmer, Global D und Biotech erhältlich. Sie können aus Titan, Kobalt-Chrom und Zirkondioxid ohne Titanbasis für ein breites Indikationsspektrum bis hin zu Full-Arch-Versorgungen hergestellt werden.

  • Anwenderfreundlich

    Permanente Schrauben sind durch ihre zweifarbige Oberfläche (Schwarz/Titan) eindeutig identifizierbar

  • Ergonomisches Handling

    Im Lieferumfang ist ein spezieller Applikator für die abgewinkelte Schraubeninsertion enthalten

  • Flexibilität

    Angulationen: 10°, 15°, 25°

  • Ästhetische Optimierung

    Abgewinkelte Provisoriumssekundärteile für die Weichgewebekonditionierung

  • Erhältlich in einer Vielzahl an Materialien

    100 % maschinell bearbeitetes oder additiv gefertigtes Titan, Kobalt-Chrom und Zirkondioxid

  • Erhalt der mechanischen Integrität der prothetischen Versorgung

    Extraschmaler Durchmesser von 2,0 mm

  • Optimierung des prothetischen Designs

    Frei wählbare Abwinkelung zwischen 0° und 25°

  • Ästhetische Optimierung

    Abgewinkelte Provisoriumssekundärteile für die Weichgewebekonditionierung

Angulierte Lösung auf AxIN®
Natürliche verschraubte Einzelzahnversorgung aus Zirkondioxid

Die verschraubte Einzelzahnrestauration AxIN® profitiert von einer modernen angulierten Lösung und ermöglicht die Behandlung anspruchsvoller Indikationen im ästhetischen Bereich. Sie ist aber auch für den Front- und Seitenzahnbereich geeignet, inklusive kleiner Zahnkronen.

Die Besonderheit von AxIN® besteht darin, dass die Schraube in die Prothetik integriert ist. So ist es möglich, einen extraschmalen Schraubenkanal von nur 2 mm Durchmesser und frei wählbarer Abwinkelung zwischen 0° und 25° zu schaffen. Mit dieser Innovation können Versorgungen angeboten werden, die in puncto Ästhetik und Funktion der Perfektion ein Stück näher kommen. Erhältlich für Axiom® BL und Axiom® TL.

  • Hochästhetisch

    Erhältlich in Zirkondioxid Z, T und ML

  • Erhalt der mechanischen Integrität der prothetischen Versorgung

    Extraschmaler Durchmesser von 2,0 mm

  • Optimierung des prothetischen Designs

    Frei wählbare Abwinkelung zwischen 0° und 25°

  • Ästhetische Optimierung

    Abgewinkelte Provisoriumssekundärteile für die Weichgewebekonditionierung

Downloads

Broschüren

Klinische Ressourcen

Videos