ClearPilot™ Software

Ready to take off? ClearPilot™ macht Ihnen 
die Fallplanung einfach leichter.

Bei uns sitzen Sie im Cockpit! Mit ClearPilot, dem nutzerfreundlichen Portal für Ihre Fallplanung. Die intuitive Benutzeroberfläche im neuen Design vereinfacht Ihre Planung und macht sie deutlich komfortabler. Mehr klinisch relevante Funktionen sorgen für noch mehr Kontrolle bei der Überprüfung und Genehmigung Ihrer ClearCorrect Fälle. Überzeugende 3D-Simulationen für den Beratungstermin? Na klar! So anwenderfreundlich und präzise ist digitale Fallplanung heute.

Das ClearPilot™ Fallplanungsportal 

Take Control: Mit ClearPilot™ die Fallplanung einfach im Griff.

Nutzerfreundliche Features

  •  

    ÜBERSICHTLICHE BEHANDLUNGSPLANUNG 

    In der Behandlungsübersicht finden Sie jetzt alle empfohlenen Verfahren. Der neue Behandlungszeitplan zeigt Ihnen anhand des Modells im Hauptfenster jede geplante Bewegung Step by Step – einschließlich Attachments, ASR und Pontics.

  •  

    BERATUNGSUNTERSTÜTZENDE 3D-SIMULATION

    Zeigen Sie Ihren Patienten, wo es lang geht – mit einem schönen Ausblick auf ihr neues Lächeln von morgen. Die verbesserte 3D-Simulation kann sich sehen lassen und zeigt genau an, was bei jedem einzelnen Schritt passiert.

  •  

    ALLE INFORMATIONEN
    AUF EINEN KLICK 

    Fotos, Fallformulare, Röntgenbilder? Sind in jedem Fall nur einen Klick entfernt. Die neue Kommentarfunktion blendet alle Anmerkungen und Antworten der Techniker ein – von der ersten bis zur aktuellen Version.

Praxisrelevante Einzelfunktionen

  •  

    MILLIMETERGITTER

    Wie viel Overjet beibehalten? Wie viel Raum muss geschlossen werden? Das Millimetergitter unterstützt die Genauigkeit Ihrer Fallplanung bis ins kleinste Detail.

  •  

    ÜBERLAGERUNGSFUNKTION

    Was hat sich genau geändert? Aktivieren Sie einfach die Überlagerungsfunktion, um einen Schritt mit der Startposition der Behandlung zu vergleichen.

  •  

    ZAHNBEWEGUNGSANZEIGE

    Bewegung live erleben? Die Zahnbewegungsanzeige zeigt Einzelbewegungen und die geplante Gesamtbewegung in Millimetern bzw. in Grad an.

„Praxen, die breit aufgestellt sind, können mit ClearCorrect die oft letzte Lücke im Behandlungsportfolio abdecken und eine echte Rundum-Versorgung gewährleisten. Dabei ist die Aligner-Therapie eine gute Möglichkeit, das Leistungsangebot der Praxis zu erweitern.“

Dr. Rebecca Komischke, Medebach
Quelle: „Mit Clear-Alignern präprothetisch punkten“ DZW (Ausgabe 49/2020)

Werden Sie ClearCorrect™ Behandler

und profitieren Sie von der Erfahrung aus über

14 Jahren Alignerentwicklung!