Axiom® REG- und PX-Profile
Zwei Implantatkörper-Profile für alle Knochenverhältnisse

Zwei Implantatkörper-Profile für alle Knochenverhältnisse

REG- und PX-Profile sind für Axiom® Bone Level und Tissue Level Implantate erhältlich. Zusammen decken sie alle klinischen Situationen und Knochenverhältnisse ab.

Das REG-Profil wird bei den meisten Indikationen und allen Knochenklassen eingesetzt. Das PX-Profil wird für die Sofortimplantation nach der Extraktion zur besseren Verankerung im Knochen bevorzugt.

REG-Profil

  • Gerader Gewindehals

    Optimale primäre Verankerung im Knochen
    Retentiver Hals mit knochenverdichtendem Effekt

  • Zylindrisch-konische Form

    Progressive Kompression
    Kontrollierte und geführte Implantatinsertion

  • Asymmetrische Gewindegänge

    Selbstschneidend
    Progressive Verankerung

  • Atraumatische Spitze

    Für Sinuslift geeignet

PX-Profil

  • Invers konischer Hals

    Erhalt des kortikalen Knochens
    Fördert die Remodellierung des Alveolarknochens

  • Konisches Design

    Knochenkondensation
    Verbesserte Primärstabilität in Knochen mit geringer Dichte

  • Tiefes symmetrisches Doppelgewinde

    Selbstführend, schnelle Knochenpenetration
    Selbstbohrend und selbstschneidend

  • Schnell eindringende apikale Spitze

    Optimale Verankerung der apikalen Implantatspitze

Axiom® Multi Level® Chirurgiekassette

Eine einzige universelle und kompakte Chirurgiekassette für alle Axiom® Bone Level und Tissue Level Implantate, REG- und PX-Profile

  •  Anwenderfreundlich
  •  Freiheit und Flexibilität
  •  Effiziente Protokolle
  •  Bohrer mit hoher Schneidleistung

Downloads

Dokumente

Klinische Ressourcen

Videos

Verwandte Produkte