Straumann Angulierte Lösungen

Straumann® Angulierte Lösungen (AL)  

Flexibilität und Präzision aus einem anderen Winkel.

Mit den Straumann® Angulierten Lösungen (AL) können Sie verschraubte Versorgungen auch in solchen intraoralen Situationen einsetzen, die bisher nur zementierte Prothetiklösungen zuliessen. Sie bieten flexible Behandlungsoptionen für ein breites Indikationsspektrum im Front- und Seitenzahnbereich und ermöglichen die Konstruktion der Implantatprothetik im herkömmlichen oder im digitalen Workflow. Winkeln Sie den Schraubenkanal der Prothetikkomponente in Relation zur Implantatachse um bis zu 30° ab, um eine ideale Positionierung der Schraubenkanalöffnung für optimale ästhetische und funktionelle Ergebnisse zu erreichen.

Zur vereinfachten Anwendung kann für alle Angulierten Lösungen derselbe selbstfixierende Schraubendreher verwendet werden. Die bewährte konische Schraubenverbindung von Straumann und das Eindrehmoment von 35 Ncm sorgen für zuverlässige Retention der Versorgung.

  • Einfache Anwendung

    Einfacher Workflow, einfache Handhabung.

  • Flexibel

    Alle Indikationen und Plattformen, digitaler und herkömmlicher Workflow.

  • Ästhetisch

    Um bis zu 30° abgewinkelter Schraubenkanal. Kleiner Schraubenkanaldurchmesser.

  • Original

    Nutzen Sie die präzise Passgenauigkeit und Qualität der Original-Verbindung von Straumann.

Kontakt

Datennutzungsvereinbarung*

Lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.